Unser Clubgewässer

Der Nussensee, ist ein kleiner Gebirgssee im Katergebirge nahe bei Bad Ischl im Salzkammergut.
Seit 1985 haben wir diesen idyllischen See in Pacht.
Die Größe beträgt 10,4 ha  und  hat eine Tiefe bis zu  20 m. Er hat eine Länge von etwa 600 m  und ist maximal 250 m breit. Das Gewässer ist ein Druckwassersee, der fast zur Gänze von unterirdischen Quellen gespeist wird und unterliegt daher Pegelschwankungen von mehreren Metern, was regelmäßig zur Austrocknung des Überlaufes, der dort entspringenden Nussenseeache führt.

Ein Wanderweg führt leicht erhöht um den See, von dem man einfach an das Seeufer gelangen kann.

Fischbestand Nussensee:

  • Bachforelle 
  • Regenbogenforelle
  • Seeforelle
  • Hecht 
  • Zander                                                                            
  • Saibling
  • Renken
  • Karpfen
  • Schlei
  • Weissfische
  • Barsche

Schonzeiten, Mindestmaße und Lizenzbestimmungen gemäß den Vorschriften des OÖ-Landesfischereiverbandes. www.lfvooe.at

(Bitte die gesonderten Mindestmaße für Forelle, Saibling, Schlei und Zander am Nussensee beachten)  

  

 

Aktuelle Wettervorhersage
für den Nussensee